Startseite
  Über...
  Archiv
  Rezepte
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Battle-Fotos
  Bodycoach
  Fit & Fun Lollar

Letztes Feedback
   17.07.12 02:37
    ,,,,,,,,mmmmmmmmms nmmmm
   17.07.12 02:37
    mmmmmmmmms nmmmmmmmmmmmm
   17.07.12 02:37
    yeeeeeeeeeeeeeeeeeeemmmm
   17.07.12 02:37
    mmmmmmmmms nmmmmmmmmmmmm
   17.07.12 02:37
    mmmmmmmmms nmmmmmmmmmmmm
   17.07.12 02:38
    mmmmmmmmms nmmmmmmmmmmmm


http://myblog.de/bodycoach-online

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Geschafft!

Die 6 Wochen-Aktion der Fitness-Pros ist beendet. Durch die Ferien bzw. Urlaubszeit haben sich die Messungen noch etwas verzögert, aber auch Eure Ergebnisse trudeln langsam ein! Schon mal vorab: Wir sind beeindruckt!!!!!!! Ihr habt das toll gemacht! Hier nun die Endergebnisse der Pros, die auf jeden Fall im Schatten Eurer Ergebnisse stehen! Laura: - 6 cm Christiane: - 3 cm Gefreut haben wir uns auch über das Feedback von Nicole, das uns heute per Mail erreichte: "Ich bin total begeistert! Bauchumfang ist bei mir 3 cm weniger und das Bindegewebe ist fester. Zumal habe ich ja die Ernährung nicht großartig umgestellt. Hab' quasi nur mit Gurt im Studio intensiv trainiert und die Süßigkeiten abends weggelassen. Ich werde auf jeden Fall dabei bleiben..."
19.8.12 16:22


Werbung


Alles richtig gemacht!

Trommelwirbel............tataaaaaaaaa.........wir haben gemessen! Und Ihr? Okay, ihr wollt zunächst die Messergebnisse der Pros? Here we go: Laura: 6 cm Christiane: 2,5 cm Dass Laura mehr als Christiane erreicht hat lassen wir jetzt einfach mal unkommentiert. Räusper......Ihr könnt aber sicher sein, dass Christiane bis zum Erreichen der Zielgeraden in 2 Wochen noch mal alles geben wird und das sich in Sachen Definition der Bauchmuskulatur noch so einiges tun wird!!! Natürlich mit Vorher/Nachher-Foto-Dokumentation! Geht dazu einfach auf den Link "Battle-Fotos"! So, und jetzt kommt Ihr! Lasst Euch messen! Gebt noch mal richtige Gaaaaaaas!
2.8.12 12:42


Was ist Dein Ziel?

Während meines heutigen Guten-Morgen-Laufs mit nur einem Espresso im Magen habe ich mich gefragt, was mich eigentlich um 6 Uhr früh dazu bringt, aufzustehen und zu laufen. Was ist mein Ziel? Ganz klar steht im Vordergrund dieser Aktion, nach 6 Wochen so viel Bauchumfang wie nur möglich zu verlieren. Natürlich alles im Rahmen eines Gesundheitstrainings (3 Tage ganz ohne Essen und Wasser würden auch zu 2 cm Verlust führen, aber auch leider zum Verlust der Gesundheit!). Aber was ist es wirklich? Was ist wirklich mein Ziel? Täglich sitzen Klienten vor mir und definieren Ihre Ziele, die sie mit gezieltem Training erreichen wollen. "Weniger Kilos", "Weniger Rückenschmerzen", "Mehr Ausdauer". All das sind Ziele. Ziele, die allerdings nicht greifbar sind. Die sich nur schwer visualisieren lassen. "WAS WILLST DU WIRKLICH?" ist eine Frage, die dann erst einmal für Erstaunen und Sprachlosigkeit sorgt. Vielleicht auch sogar für Tränen....... WAS WOLLT IHR WIRKLICH? Auch noch mit 70 mit den Enkeln Fussball spielen? Die heimliche Liebe endlich für sich gewinnen? Mit dem Mann wieder lange Fahrradtouren machen? Das sind Ziele, die greifbar sind. Ziele, für die es sich wirklich zu kämpfen lohnt. Ziele, die man während des nicht immer leichten Trainings im Kopf hat. Ziele, mit denen man sich den Berg hinauf quält und dann auch noch ein Lächeln auf den Lippen hat.
25.7.12 08:16


Mit Hunger ins Bett?

Schon mal passiert? Da sitzt man abends noch vor dem PC um die letzten Mails zu beantworten und auf einmal Reaktion aus der Körpermitte. HUNGER! Ein Zeichen, dass die Abendration zu spärlich ausgefallen ist? Evtl. hat man auch nicht genügend getrunken. Sollte auch nach einem Glas stillem Wasser oder Tee dieses Gefühl immer noch da sein, hilft vor dem Zubettgehen der Eiweiß-Shake oder eine kleine Hand Nüsse! Nüsse? Klingelt da der "Fett-Alarm" bei Euch? Alles gut! MYTHOS Nüsse machen dick. Stimmt! Aber nur, wenn sie sich in der Nussschokolade verstecken. Nüsse haben gutes Eiweiß, wenig Kohlenhydrate und viele gute Fette. Die Fette werden bevorzugt als Energielieferant genutzt, wenn zeitgleich kaum Kohlenhydrate vorhanden sind. Die Walnuss ist die Königin unter den Nüssen: sie hat den höchsten Omega 3-Fett-Anteil. Und aus Omega 3-Fetten kann u.a. DHA gebastelt werden. Weit über die Hälfte des Gehirnfettes besteht aus diesem DHA! DHA ist entscheidend wichtig für die Gehirnzellmembranen, verbessert die Reizweiterleitung und die Fettverbrennung.....
19.7.12 07:52


Jabadabadooooo....

WIR HABEN UNS GEMESSEN! Der Einfachheit halber und weil's schnell geht einfach nur den Bauchumfang. Schließlich geht's um den Selbigen! Laura: - 3 cm Christiane: - 1,5 cm UND WAS HABT IHR ERREICHT????? Lasst doch einfach bei Eurem nächsten Trainingsaufenthalt im Studio Eure Messung machen! Wir freuen uns auf viele zufriedene Gesichter!!!!!!
16.7.12 22:13


Selbstbewusstes Essen im Restaurant...

Im Ernährungscoaching passiert es uns immer wieder, dass wir als Reaktion auf unsere Empfehlung abends die Kohlenhydrate drastisch einzuschränken, hören: "Und wenn ich abends mal ins Restaurant essen gehe? Was soll ich denn dann machen. Da sind ja überall Reis oder Kartoffeln dabei!" Natürlich gilt auch hier: Damit der Körper während der kompletten Nacht Fette verbrennen kann, sollten wir abends die reinen Kohlenhydrat-Träger wie Brot, Nudeln, Reis und jegliche "Abarten" der Kartoffel links liegen lassen - im Restaurant am besten gleich abbestellen. Meist macht man hierbei sogar schöne Erfahrungen: So heute Abend beim Portugiesen in Gießen (sehr lecker!). Meine Begleitung gab ihre Bestellung auf (mit Knoblauch-Kartoffeln - mittags sicher ein Traum). Ich bestellte das gleiche Gericht - ohne Kartoffeln. Die Bedienung reagierte perfekt, aber dennoch zu meiner Überraschung: "Sollten Sie auf Kohlenhydrate verzichten wollen, servieren wir Ihnen dazu gerne eine extragroße Portion Salat oder Gemüse. Natürlich ohne Aufpreis!" Noch nie habe ich fragende Gesichter der Bedienungen in Restaurants erlebt, aber auch noch nie eine solch souveräne Antwort auf meinen Sonderwunsch. Also: es ist ein Klacks, derartige Bestellwünsche zu äußern. Allerdings muss man dann mit den neidischen Blicken seines Gegenübers leben, der ständig auf die superleckeren Vitamine schaut......
13.7.12 22:12


Weiter geht's!

Nach einer kleinen schöpferischen Pause über's lange Wochenende geht's ab heute weiter: Neu ist seit heute der Link "Battle-Fotos". Hier wird geschossen, was zum Thema passt. Teilnehmer, Tools und Fotos, die zur Rubrik "Rezepte" passen. Apropos neu: Henrike ist heute ins Projekt eingestiegen und unterstützt die "Angreifer". Ich freue mich, dass immer mehr mitmachen. Einstieg ist natürlich jederzeit möglich. Bitte fühlt Euch frei, unsere Eintragungen zu kommentieren. Sehr sehr gerne auch mit Fragen zum Thema! Egal, ob Ihr Battle-Teilnehmer seid oder nicht! Wir werden dann innerhalb von 24 Stunden antworten! Nächste Woche werden wir bloggen, welche Erfolge die Pros Laura und Christiane bisher verzeichnen konnten. Montag ist MESSTAG! Selbstredend, dass wir alles geben....
11.7.12 16:01


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung